Sonntag, 5. November 2017

Jacquardmuster und Käppchenferse

Da ich mitbekommen habe, dass die Bumerangferse nicht nur Fans hat, habe ich die Soxx No 1 aus dem SoxxBook mit einer Käppchenferse gestrickt um euch zu zeigen, wie ihr dann den Fuß trotzdem im Jacquardmuster weiter stricken könnt.


Da durch die Abnahme für den Spickel das ursprüngliche Muster nicht gestrickt werden kann, hab ich die Fußsohle (1. und 4. Nadel) ausgewechselt. Die gleiche Technik wie bei der Soxx No 16 ;)


Wenn beide Seiten gleichmäßig sein sollen, müsst ihr darauf achten, dass die letzte Masche der 1. und die erste Maschen der 4. Nadel in der gleich Farben gestrickt wird. Für meine Sohle habe ich mich für 1 Masche in Petrol und 1 M in Offwhite im Wechsel entschieden.


Nach der Käppchenferse habe ich die Randmaschen aus der Fersenwand in Gold aufgenommen und anschließend eine zweite Runde in dieser Farbe gestrickt. So sehen die fertigen Socken von oben wie das Original aus. Hinterher habe ich gemerkt, dass es eigentlich 4 Runden sein müssten. Beim nächsten mal lese ich mir die Anleitung besser durch ;)


Die Farben stammen aus dem Garnpaket für Soxx No 9.




Kommentare:

  1. Ups,ich stricke nur Käppchenferse.....dann muss ich wohl bei allen Modellen acht geben.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich auch noch nie an die Bumerangferse gewagt und daher nur Soox Nr. 12 angefangen, aber jetzt mal sehen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    vielen lieben Dank für Deine Mühe, das Muster für Käppchenfersenstricker umzuwandeln. Ich habe mir Dein Buch gekauft und bin restlos begeistert. Leider hadere ich immer wieder mit der Bumerangferse - richtig schön wird es bei mir leider nicht (trotz zahlreicher Videos zum Thema). Auf diese Weise kann man sicher auch die anderen Muster abwandeln. Vielen Dank. Jetzt kann ich das nächste Paar Socken also auch nach Muster und nicht nur nach Fersenmodell aussuchen.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gerade erst mit dem Stricken angefangen und muss feststellen, dass Socken und komplizierte Muster noch in weiter Ferne sind. Aber die gefallen mir super gut!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte♥