Donnerstag, 23. November 2017

Soxx No 4 meets Tasselinchen

Ich habe mir die Soxx No 4 aus dem SoxxBook aus 6 fachem Sockengarn gestrickt.


 Den Maschenanschlag habe ich nach der Original Anleitung gemacht, so dass sie schön groß sind und über ein weiters Paar Socken getragen werden können.


Eine Kordel verhindert das Rutschen. Dafür habe ich in der letzten Bündchenrunde 1 Masche verschränkt rechts, 1 Masche links, eine Umschlag und  2 M links zusammen gestrickt.


In der nächsten Runde werde alle Maschen (auch die Umschläge) glatt rechts gestrickt.


Anschließend habe ich aus einem dunkleren Sockengarn eine Kordel gedreht und mit dem tollen Tasselinchen von Cherry Picking Tasseln gebastelt.





Nach einem langen Studenten-WG-Zimmer Renovierungstag habe ich jetzt schöne warme Füße :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine netten Worte♥